>>
Abend-Make-up: So gelingt der Wow-Auftritt

Abend-Make-up: So gelingt der Wow-Auftritt

Es passiert morgens, es passiert abends: Make-up auftragen. Doch obwohl sich hier ein kosmetischer Rahmen für den Tag anbahnt, sind Morgen- und Abend-Make-up etwas komplett unterschiedliches. Morgens sind Schminke und Co. für die Arbeit, abends geht es darum, aufzufallen, sich von den anderen abzuheben, auch im Disco-Licht perfekt gestylt auszusehen, so richtig Glamour zu versprühen. Wie der Glamour sprüht – hier gibt Tipps zum Abend-Make-up.

Tages-Make-up vs. Abend-Make-up

Morgens wird geschminkt, um Vorzüge hervorzuheben und eventuelle Schwachstellen zu kaschieren. Das Tages-Make-up für den Job sollte sitzen, aber nicht großartig auffällig sein. Das Make-up macht sozusagen auch seinen Job wie es soll. Geradezu langweilig im Vergleich dazu, was abends dann passiert, bzw. passieren kann. Denn für das Abend-Make-up gelten ganz andere Voraussetzungen. Das bild des Pfaus, der seine prachtvollen Federn ausbreitet kommt einem in den Kopf.

abend make up
© pvstory - istockphotos.com

Ideen fürs Abend-Make-up

Abend-Make-up ist nicht Alltags-Make-up, das sieht man ganz deutlich, bzw. so macht man Abend-Make-up ganz deutlich. Abends geht es ums Auffallen, um eine sinnliche Wirkung, um einen echten Hingucker. Und das kann zum Beispiel so aussehen:

  • Smokey Eyes
  • Highlighter
  • Augenbrauen schminken
  • Wimperntusche
  • Verlängerte Wimpern
  • Extravaganter Lidstrich
  • Satte Lippenfarben
  • Schimmer
  • Glitter – wenn überhaupt nur äußerst dezent
  • Vielleicht insgesamt ein Abend-Make-up in einem bestimmten Thema

Themen beim Abend-Make-up

Gut gemachte Smokey-Eyes sind immer gern gesehen (Vorsicht bei kleinen Augen!) und auch den Lidstrich oder die Wimperntusche können viele für sich und ihr Abend-Make-up einsetzen. Dies sind aber auch Bestandteile eines Make-ups, die fast zu jedem Anlass passen. Bei anderen Anlässen wiederum gibt es nicht nur Dresscodes, sondern auch bestimmte Richtlinien für das Make-up. Auffallen ja, übertreiben nein. Behalten Sie immer auch den Anlass im Hinterkopf, wenn es ums Abend-Make-up geht. Disco ist was anderes als Gala. Wenn es dagegen „nur“ auf die Piste geht, gibt's für Abend-Make-up keine kreativen Grenzen.

Was steht im Mittelpunkt?

Dennoch gibt es bei jedem Abend-Make-up bestimmte Anhaltspunkte, mit denen der eine oder andere Blickfang gesetzt werden kann. Das sind die Augen und der Mund.

  • Verführerische Augen: So oder so sind die Augen bei jedem Make-up wichtige Elemente. Gerade beim Abend-Make-up lassen sich hier aber noch einmal Extra-Akzente setzen. Hier ist Platz für Kontraste, die sind spannend, Stichwort Smokey Eyes. Wenn's lieber nicht so dunkel sein soll, geht auch Schimmer im metallischen Farbbereich sehr gut.
  • WOW-Effekt beim Mund: Etwas weiter unten kann sich auch ganz viel tun im Abend-Make-up. Der Mund kann zum absoluten Hingucker des Abends werden, wenn Sie hier zum Beispiel auf ein dichtes, knalliges Rot setzen. Ein zeitloser Klassiker, der immer geht. Sexy und trotzdem classy – so lange er akkurat gezeichnet ist, ist der rote Kussmund eine kosmetisch-künstlerische Verführung für alle Augen. Rot passt freilich nicht immer, aber mit der richtigen Lippenfarbe tragen Sie enorm viel zum einem kompletten Abend-Make-up bei, für das Sie anerkennende Blicke ernten werden. 

Glamour Make-up – mehr Tipps:

  • Achten Sie stets auf eine gute Lippenpflege und grundieren Sie die Lippen vor dem effektvollen Lippenstift mit einer Foundation. So leuchten die Lippen später toller als jeder Lipgloss.
  • Passen Sie Ihr Glamour Make-up Ihrer Hautfarbe an. Nicht jede Make-up Farbe passt zu jeder Hautfarbe. Sind Sie eher gelblich, sind warme Rottöne gut, sind Sie blass, sind kühlere Töne besser.

Die Nuancen im Abend-Make-up

Neben den „Fixpunkten“ im Abend-Make-up, also Augen und Lippen, können Sie aber natürlich noch mehr machen. Denn viele wissen ja, dass Augen und Lippen so wichtig für ein glamouröses Abend-Make-up sind. Sie wissen noch mehr: Heben Sie sich weiter ab, indem Sie auf zusätzlich Highlights setzen, mit Schimmer auf den Wangen, Highlighter-Fluids oder verlängerten Wimpern für den Giga-Augenaufschlag.

Damit das Highlighter-Fluids länger hält

Auffallen um jeden Preis, aber bitte nicht durch verlaufenes Abend-Make-up! Damit das Styling länger hält und Sie sich nicht allzu früh zum Ausbessern vor dem Spiegel wiederfinden, tragen Sie Primer vor der Foundation auf. So hält das Glamour-Make-up insgesamt länger. Und die Blotting-Papers nicht vergessen!


Wo suchen Sie?


Das könnte Sie auch interessieren:

Dauerhafte Haarentfernung

Rasierer adé! Die dauerhafte Haarentfernung mit Laser, IPL und SHR verspricht eine dauerhaft glatte Haut, ganz ohne lästiges Rasieren und Zupfen. Wir klären auf, was hinter den Methoden steckt, welche Kosten auf Sie zukommen und welche Behandlung sich am besten für Ihr haariges Problem eignet.

Fruchtsäurebehandlung

Chemische Peelings erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, darunter vor allem das feuchtigkeitsspendende Fruchtsäurepeeling bzw. AHA Peeling. Ob Falten, trockene Haut, erweiterte Poren oder andere Hautprobleme, eine Fruchtsäurebehandlung lohnt sich in vielen Fällen. Hier erfahren Sie, wie es funktioniert und für wen sich die Behandlung am besten eignet.

BHA Peeling

Unreine Haut, Akne und fiese Mitesser im Gesicht sind unangenehm für die Betroffenen und lassen sich mit handelsüblichen Mitteln nur schwer entfernen. Ein BHA Peeling kann da Abhilfe schaffen, denn es reinigt porentief und schafft so klare Verhältnisse. Wir verraten, wie ein BHA Peeling funktioniert und welche Haut am meisten von einer BHA Behandlung profitiert.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.37 - gut
27 Abstimmungen